<![CDATA[Helfen mit Kopf Herz und Hand - unsere Schreiben]]>Wed, 02 Jun 2021 00:48:30 +0200Weebly<![CDATA[einladung                                                                                            zur 1. ordentlichen generalversammlung]]>Fri, 27 Dec 2019 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/einladung-zur-1-ordentlichen-generalversammlungEINLADUNG zur 1. ordentlichen Generalversammlung
Dienstag, 4. Februar 2020, 19:30 Uhr im Schulhaus Städtli 2, Singsaal, Cham
 
Traktanden
  1. Wahl der Stimmenzähler
  2. Jahresrückblick 
  3. Jahresrechnung und Revisorenbericht
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Statutenanpassung
  6. Mitgliederbeitrag
  7. Jahresprogramm
  8. Verschiedenes
 
Anträge zur 1. Generalversammlung sind bis zum 14. Januar 2020 an die Präsidentin
Rita Regez, Johannisstrasse 4, 6330 Cham zu richten.
 
Gerne laden wir Sie anschliessend zu einem kleinen Apéro ein.
 
Cham, im Dezember 2019
 
Freundliche Grüsse
 
Rita Regez                         Silvia Luginbühl                         Lea Bättig
]]>
<![CDATA[weihnachtsgruss]]>Sun, 22 Dec 2019 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/weihnachtsgruss
Liebe Helfer und Helferinnen,
 
Ein gesegnetes, lichterfülltes Weihnachtsfest, Gottes Schutz und Segen, Gesundheit und Glück im 2020 wünschen wir euch von Herzen.
Euer freiwilliger, toller Einsatz ermöglicht es dem Verein: Helfen mit Kopf Herz und Hand, Kinderaugen strahlen zu lassen, vielen alten Bedürftigen einen angenehmeren Lebensabend zu ermöglichen, Schulen in gut ausgestatteten Zimmern mit vielfältigen Schulmaterialien Bildung anzubieten, Kranke mit medizinischen Mitteln zu versorgen.
All dies wäre ohne dem engagierten Helferteam, ohne euch, nicht möglich.
Wir bedanken uns, auch im Namen vieler Beschenkten sehr herzlich.
Wir freuen uns auf die weitere unterstützende herrliche Zusammenarbeit.
 
Frohe Weihnachtsgrüsse, beste Neujahrswünsche senden euch
 
Rita                 Silvia               Lea

]]>
<![CDATA[beitrag in der zugerzeitung vom 10. Dezember 2019]]>Mon, 09 Dec 2019 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/beitrag-in-der-zugerzeitung-vom-10-dezember-20191'100.00 Franken für ein Kinderheim 

MÄNNERRIEGE  Am Sonntag, 24. November, fand der Neuheimer Weihnachtsmarkt statt. Bei angenehmem Wetter präsentierte sich die Männerriege Neuheim gleich an zwei Ständen. An einem Stand wurde Risotto zugunsten der Männerriege Neuheim verkauft und am Stand nebenan wurden Glühwein und Kaffeeschnaps ausgeschenkt. Die Getränke wurden kostenlos abgegeben und jeder Besucher konnte freiwillig eine Spende zu Gunsten der Aktion «Helfen mit Kopf Herz und Hand» machen. Erfreulicherweise durfte die Männerriege auch dieses Jahr eine stattliche Anzahl Besucher an ihren Ständen begrüssen. Die beiden Stände der Männerriege Neuheim wurden so zum temporären Dorftreff.
Es wurde viel gegessen und auch gut getrunken. Dank der grosszügigen Spenden der Bevölkerung darf die Männerriege Neuheim der Aktion «Helfen mit Kopf Herz und Hand» geleitet von Frau Rita Regez in Cham, den Betrag von 1126.75 Franken übergeben. 
Bei der Aktion geht es darum, ein Kinderheim in Targu Mures (Rumänien), geleitet vom Franziskaner Pater Paul, vor der Schliessung zu bewahren. Pater Paul leitet dieses Kinderheim und ist auf jeden Rappen angewiesen. Die Männerriege Neuheim schätzt sich glücklich, diesen Betrag zu übergeben mit der Gewissheit, dass 100 Prozent des Geldes ankommt. 
Für die Männerriege Neuheim: Hugo Holdener

Der Verein Helfen mit Kopf Herz und Hand sagt für die jahrelange tolle Unterstützung herzlich DANKE!

]]>
<![CDATA[spaghettiplausch]]>Sat, 02 Nov 2019 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/spaghettiplauschEin ​herzliches Dankeschön!
Reinerlös CHF 2'760.00
Der Verein
H E L F E N 
​mit   K O P F   H E R Z   und   H A N D

dankt allen Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen
zum Spaghettiplausch,
sowie Kaffee und Kuchenschlemmen
zu Gunsten des
Kinderheims von Pater Paul in Rumänien
(
siehe: Projekte, Rumänien, Kinderheim Pater Paul)

Herzlichen Dank auch unsern Musikanten:

​Red Garter Dixieland Band 
      Zithergruppe "Brilliante" Ägeri
​Hans Hassler, Akkordeonist


Der Einsatz der freiwilligen Helfer/innen
in Küche und Service war phänomenal.
Ohne sie wäre der Anlass nicht möglich gewesen.
​DANKE! 

]]>
<![CDATA[Spaghettiplauschankündigung]]>Wed, 30 Oct 2019 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/spaghettiplauschankuendigungHerzlich Willkommen
Sonntag 03.11 2019
Der Verein
HELFEN
mit   K O P F   H E R Z   und   H A N D

tischt auf zu Gunsten des
Kinderheims von Pater Paul in Rumänien:
 
Spaghettiplausch 12:00 - 14:00
Kaffee und Kuchenschlemmen 14:00 – 17:30
 
im Pfarreiheim St. Jakob 6330 Cham

 
mit musikalischer Unterhaltung:
Red Garter Dixieland Band
Zithergruppe „Brilliante“, Ägeri
Hans Hassler, Akkordeonist

]]>
<![CDATA[Wir haben eine Übergangslösung gefunden]]>Sun, 22 Sep 2019 19:12:11 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/wir-haben-eine-uebergangsloesung-gefundenLiebe Interessierte, liebe Mitglieder, liebe Freunde.
Die schöne Zeit hier im Nordpol geht leider am 30. September zu Ende.
Wir bedanken uns bei der Metall Zug AG für die gebotene Möglichkeit der Zwischennutzung.
 
Wir haben eine befristete 5-monatige Übergangslösung gefunden!
Ab dem 4. Oktober 2019 endet somit der Annahmestopp: Fortsetzung der Sammeltätigkeit zu den üblichen Öffnungszeiten neu an der Luzernerstrasse 116, 6333 Hünenberg See
 
In verdankenswerter Weise wurde uns, d.h. dem Verein: «Helfen mit Kopf Herz und Hand», ein leerstehendes Einfamilienhaus mit 7 Zimmern zur Annahme, Sortierung und Verpackung von Spenden angeboten.
 
Wir suchen für unser Hilfswerk nach wie vor - auf Hochtouren -längerfristige Lagermöglichkeiten.

Freundliche Grüsse
Rita Regez und das gesamte Helferteam

]]>
<![CDATA[Wir suchen neue Lagermöglichkeiten]]>Sun, 11 Aug 2019 22:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/wir-suchen-neue-lagermoeglichkeitenLiebe Interessierte, liebe Mitglieder, liebe Freunde.

Die schöne Zeit hier im Nordpol geht leider am 30. September zu Ende.
Wir bedanken uns bei der Metall Zug AG für die gebotene Möglichkeit der Zwischennutzung.
Wir suchen auf Hochtouren neue Lagermöglichkeiten.
Bis zur glücklichen Lösung dieses Problems müssen wir
ab dem 1. September 2019 einen Annahmestopp aussprechen.

Wir bitten um Verständnis.

Das Team «Helfen mit Kopf Herz und Hand»

Kontakt:
Rita Regez; Johannisstrasse 4; 6330 Cham; Tel. 076 277 84 24

]]>
<![CDATA[Annahmestopp / Neustart]]>Sat, 05 Jan 2019 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/annahmestopp-neustartAnnahmestopp / Neustart
Nach 3 ½ Jahren gratis Nutzung des Lagers hier im Kesselhaus endet nun diese Zeit.
Wir haben ein neues Lager gefunden und freuen uns, ab dem 15. Februar 2019 wieder Hilfsgüter zu den bekannten Öffnungszeiten entgegenzunehmen. Montag 09:30 – 10:30 Uhr und Freitag 14:00 – 15:00 Uhr
Unsere neue Annahmestelle befindet sich im:
Nordpol by TCZ
Ehemals Handwerkstadt Zug
Industriestrasse 61
6300 Zug

 
Rita Regez und das gesamte Helferteam


]]>
<![CDATA[Adventskaffee, Danke, Info]]>Wed, 12 Dec 2018 23:00:00 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/adventskaffee-danke-infoGemütliches Adventskaffee  
WOW! CHF 1’325.- Gesamterlös! Ist das nicht grossartig? Dieser Betrag kommt vollumfänglich dem Kinderheim, Pater Paul in Rumänien zu Gute.
Der Verein lud am Sonntag, 9. Dezember im Kirchgemeindesaal der reformierten Kirche Cham zum gemütlichen Adventskaffee ein.
Zahlreiche Besucher genossen Süsses vom gesponserten, reich-haltigen Dessertbuffet und ein feines warmes Getränk. Sie wurden vom Schwyzerörgeliduo „Echo vom Gadedach“ und dem Zauberer Fredy Wicki bestens unterhalten. Ihr Einsatz war unentgeltlich.
Ihnen, sowie den Gästen, den Dessertspender/innen, dem ganzen Helferteam und der reformierten Kirchgemeinde, Cham danken wir auch im Namen der Kinder von Herzen.
 
Danke     
Nach 3 ½ Jahren gratis Nutzung des Lagers, im Kesselhaus der Papierfabrik, endet die Zeit der Nutzung per 30. April 2019.
Die Arealüberbauung wird nun realisiert.                                                                                        Wir bedanken uns bei der Areal Cham Immobilien AG für die großzügige Zurverfügungstellung (incl. Wasser und Strom) ihrer Räumlichkeiten.
Info
Annahmestopp!
Wir suchen auf Hochtouren ein neues Lager und freuen uns, danach wieder Hilfsgüter entgegenzunehmen.
Danke für Ihr Verständnis.
Wir wünschen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit
Das Helferteam und Rita Regez 076 277 84 24 Hinweis:
Weitere Informationen unter www.helfenmitkopfherzundhand.ch


]]>
<![CDATA[adventskaffee]]>Sun, 18 Nov 2018 17:03:26 GMThttps://helfenmitkopfherzundhand.ch/unsere-schreiben/adventskaffeeAdvents-, Weihnachts-, Neujahrsbrief                           Cham, im November 2018
 
Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Freunde und Bekannte
Auf unseren Brief anlässlich der Gründung des Vereins „Helfen mit Kopf Herz und Hand“ erhielten wir viele positive Echos in Wort und Tat.
Vielen herzlichen Dank!
Um unseren Verpflichtungen (Transporte, Einkauf von Hygieneartikeln, Farbstifte, Radiergummis und Spitzer für die Schuletuis, sowie unseren monatlichen Unterstützungsbeitrag: Kinderheim Pater Paul, Rumänien) nachkommen zu können, organisieren wir am
                                             Sonntag: 09.12.2018 von 14:00 - 18:00 Uhr
im Kirchgemeindesaal der reformierten Pfarrei, Sinserstrasse, 6330 Cham
                                            ein gemütliches Adventskaffee
Unser freiwilliges Helferteam wird Sie, euch gerne empfangen und mit Kaffee/Tee und etwas Süssem vom Dessertbuffet bewirten. Wir freuen uns Sie, euch zahlreich begrüssen zu dürfen.
Der gesamte Reinerlös wird aufs Konto Kinderheim, Pater Paul, Rumänien überwiesen.
Wir freuen uns, mit Ihnen, mit euch zusammen - mit «Kopf Herz und Hand» - weiterzuhelfen.
Von Herzen wünschen wir allen engagierten Mithelfer/innen, lieben Gönner/innen, Spender/innen und Vereinsmitgliedern eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, frohes neues Jahr.
Rita Regez                      Silvia Luginbühl                                    Lea Bättig

Sehr gerne nehmen wir Dessertspenden entgegen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir, dies Rita Regez vorab bekannt zu geben. Annahme bei ihr oder direkt beim Adventskaffee.
 
Um Kosten zu sparen würden wir gerne die nächsten Briefe per Mail verschicken. Wer damit einverstanden ist, soll uns dies bitte an obige Mailadresse mitteilen. 

]]>